KINN

Bei der Konturierung des Kinns spielt der Musculus mentalis eine entscheidende Rolle. Bei Überaktivität des Muskels wird die Kinnregion unschön: die Haut wird uneben und buckelig. Experten bezeichnen diese Kinnveränderung als Erdbeerkinn oder Pflastersteinkinn. Über dem Kinn bildet sich eine störende Querfurche. Von der Seite fehlt der Kinnregion die Harmonie, es entwickelt sich ein sogenanntes „Hexenkinn". Auch zur Entwicklung herabhängender Mundwinkel trägt der Muskulus mentalis bei.

 

KOSTEN

Für die Harmonisierung des Kinns werden nur minimale Botox-Mengen im Bereich von 10 Euro bis 20 Euro benötigt. Die Behandlung erfolgt in der Regel im Rahmen eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes des gesamten Gesichtes.

 

 

SCHÖNHEIT SCHENKEN  -  DIE EXCLUSIVE GESCHENKIDEE

mehr


   

KONTAKT

INSTITUT FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN

Dr. Elisabeth Hauenstein

Richard-Müller-Str. 3c

79206 BREISACH

T:   07667 / 94 20 94
07667 / 94 20 95
F: 07667 / 94 20 96

info@botox-breisach.de

 

SPRECHSTUNDEN

Nach Vereinbarung

 

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen können Sie uns direkt über unser Kontaktformular erreichen.

 

IHR WEG ZU UNS

Unser Anfahrtsplaner

 

Ästhetische Gesichtsbehandlungen? Aber natürlich!