WIR ÜBER UNS

Das  Institut  Ästhetische Medizin  Breisach ist   an die seit 25 Jahren bestehende  Facharztpraxis  für Innere Medizin, Kardiologie ,Allgemeinmedizin  Naturheilverfahren,  TCM und  Akupunktur   Dres. med.  Hauenstein angegliedert.

 

Seit über 20 Jahren ist die Behandlung mit Fillern und Botox ein Schwerpunkt der Praxis. Einerseits zur Schmerzbehandlung auf der Basis der   Kursweiterbildung spezielle  Schmerztherapie (  mediKolleg / Schmerzklinik Bad Mergentheim ) andererseits zur Faltenbehandlung im  Rahmen der ästhetischen Medizin.

Dr. med. Elisabeth Hauenstein (Institut für Ästhetische Medizin Breisach)

Frau Dr. med. Elisabeth Hauenstein verfügt über die zertifizierte Ausbildung zur Botulinumtoxin-Therapie. Der DGBT - Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin Therapie - mit Abschlußprüfung durch die Landesärztekammer Westphalen-Lippe.

Die regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen, Seminaren und speziellen Meisterklassen durch internationale Experten gewährleistet ein hohes Behandlungsniveau des Institutes für Ästhetische Medizin auf dem jeweils aktuellen wissenschaftlichem Standard.

 

Aufgrund der Spezialausbildung von Frau Dr. Elisabeth Hauenstein in Schmerztherapie, Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) mit Diplom und anerkannter Akupunktur-Weiterbildung durch die Landesärztekammer Baden- Württemberg erfolgt die Botox-Therapie unter Berücksichtigung klassischer Akupunkturpunkte.

 

DURCH BERÜCKSICHTIGUNG VON SPEZIELLEN

AKUPUNKTURPUNKTEN IST SOWOHL DIE BEHANDLUNG VON SCHMERZEN ALS AUCH VON FALTEN UND MUSKULÄREN DYSBALANCEN SCHONENDER UND EFFIZIENTER.